Land:

ANMELDUNG
Kostenloses Konto Erstellen

Datenaufbewahrung

Die Daten werden auf sogenannten virtuellen Maschinen in einer Cloud gespeichert, unter Verwendung der neuesten Sicherheitsmechanismen und kryptografischen Standards. Es wird täglich eine Sicherheitskopie erstellt. Der physische Standort der Datencenter ist und wird immer in der EU, jetzt in Frankfurt am Main (Deutschland), sein.

Die LiveKid-Systemarchitektur verhindert SQL-Injection-Angriffe vollständig. Die Authentifizierung des Benutzers und seiner Berechtigungen erfolgt gemäß dem RFC 7519-Standard. Die Identität und Liste der Berechtigungen wird bei jedem Vorgang überprüft. Passwörter sind als sogenannte “salted Hashes” mit dem bcrypt-Algorithmus gespeichert. Der Algorithmus wird seit vielen Jahren verwendet und ist noch nie gehackt worden.

Tägliche Sicherungen und Unterstützung bei der teilweisen Datenwiederherstellung stellen sicher, dass Ihre Daten im Falle eines Fehlers nicht verloren gehen. Der Zugriff auf Server wird durch einen 4096-Bit-Kryptographie-Schlüssel geschützt, und jede Anmeldung am Server und die Verwendung von Verwaltungstools wird aufgezeichnet. Das gesamte System wird automatisch 24 Stunden am Tag überwacht und bei Problemen können wir sofort reagieren

DataCenter – Physische Sicherheit

  • 24/7 physische Sicherheitsdienste

  • Physische Begehungsbeschränkungen für das Grundstück und die Einrichtung

  • Einschränkungen für den physischen Zugang zu unserem Rechenzentrum innerhalb der Einrichtung

  • Volle CCTV-Abdeckung extern und intern für die Einrichtung

  • Biometrische Lesegeräte mit Zwei-Faktor-Authentifizierung

  • Die Einrichtungen sind nicht gekennzeichnet, um die Aufmerksamkeit von außen nicht auf sich zu ziehen

  • Batterie- und Generatorsicherung

  • Redundanz des Generatoren Kraftstoffträgers

  • Sichere Ladezonen für die Lieferung von Geräten

DataCenter-Infrastructure-Sicherheit

Die Infrastruktur von DigitalOcean wird durch einen mehrschichtigen Verteidigungsansatz gesichert. Der Zugriff auf die Verwaltungsnetzwerkinfrastruktur erfolgt über Multi-Faktoren-Authentifizierungspunkte, die den Zugriff auf Netzwerkebene auf die Infrastruktur basierend auf der Jobfunktion unter Verwendung des Prinzips der geringsten Berechtigungen einschränken. Alle Zugriffe auf die Eingangspunkte werden genau überwacht und unterliegen strengen Änderungskontrollmechanismen.

DataCenter Zertifikate:

Hosting bei unserem nach ISO/IEC 27001:2013 + PCI-DSS zertifizierten Serverzentrum Digital Ocean FRA1 in Frankfurt am Main / Deutschland. Der Server ist auch zu “EU-U.S. und Swiss-U.S. Privacy Shield Certification” konform.

Die gesamte  Kommunikation ist mit TLS 1.3, X25519, AES_128_GCM verschlüsselt.

Journaling

Alle Tätigkeiten sind als Journal gespeichert. Die Uhrzeit und Person welche die Änderung gemacht hat kann jederzeit eingesehen und überprüft werden. Siehe Screenshot unten.

KOSTENLOSES KONTO ERSTELLEN